Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Kategorien
Sie sind hier: Bücher & Medien Bücher Glauben & Nachfolge

Amerika - Mit Gewalt in den Gottesstaat

ArtNr.: 978-3-89812-473-7

24,90 €
Amerika - Mit Gewalt in den Gottesstaat Amerika - Mit Gewalt in den Gottesstaat
978-3-89812-473-7
24,90
Gewicht: 0.4 kg
Lieferfrist 2-4 Werktage / Versandkostenfrei ab 50,- EUR innerhalb Deutschland
»Gerhard Padderatz hat eine leidenschaftliche Kritik der gegenwärtigen Trends von Religion und Politik Amerikas verfasst. Seine langjährige Erfahrung vor Ort und seine Wertschätzung der USA haben die umfassendste gegenwärtig erhältliche Erklärung darüber ermöglicht, was in Amerika schief gelaufen ist. Das Werk ist jedem zu empfehlen, der an aktuellem Zeitgeschehen interessiert ist.«
   Prof. Dr. Robert Jewett, Gastprofessor am Wissenschaftlich-Theologischen Seminar der Universität Heidelberg (2000–2008)

Seit dem 11. September 2001 haben sich die Vereinigten Staaten von Amerika außenpolitisch hauptsächlich dem »Kampf gegen den Terror« zugewandt. Dabei reicht die Spannbreite von der Verfolgung einzelner Attentäter bis zum offenen Krieg gegen Staaten, die von den USA als Unterstützer des Terrors angesehen werden. Diese Politik hat weltweite Konsequenzen, die auch an der Bundesrepublik Deutschland nicht vorbeigehen.
Neben den politischen Interessen der USA – und der mit ihnen verbündeten Staaten – in Bezug auf die Terrorbekämpfung und ökonomischen Absichten (Sicherung von Erdölreserven) scheint auch immer mehr eine religiöse Motivation ins Spiel zu kommen. Die so genannte christliche Rechte gewinnt im Land immer mehr an Einfluss. Entwickeln die USA eine moderne Kreuzfahrermentalität? Und wenn ja, was sind ihre Ursachen?
Der Historiker und Theologe Dr. Gerhard Padderatz – ein ausgewiesener Kenner der innenpolitischen Situation der USA – schafft in seinem Buch Verständnis für die Zusammenhänge und Wurzeln der politisch-religiösen Phänomene in den Vereinigten Staaten von heute.

Der Autor
Gerhard Padderatz, geb. 1947 in Bad Oldesloe. Studium der Theologie, Geschichte und Kommunikationswissenschaften. 1978 Promotion zum Dr. phil. in Geschichte an der Universität Kiel mit Schwerpunkt in religiöser Sozialgeschichte. Graduiertenstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes; mehrere Forschungsaufenthalte in den USA. Seit 1986 Unternehmensberater. Gründer und Geschäftsführer einer Managementberatung mit Büros in Frankfurt, Zürich und Detroit. Seit 2001 Wohnsitz in der Nähe von Detroit, Michigan.

Pressestimmen
„Gerhard Padderatz schafft in seinem Buch ‚Amerika. Mit Gewalt in den Gottesstaat‘ ein Verständnis für die Zusammenhänge und Wurzeln der politisch-religiösen Phänomene in den USA von heute. Was bewegt die amerikanische Gesellschaft? Wie funktioniert das politische System? Wie hat sich der christliche Glaube entwickelt? Was glauben die Fundamentalisten wirklich? Wie wird der Gottesstaat verwirklicht? Wie bekehrt Amerika den Rest der Welt?“
   Mamke Kühl, www.vorwaerts.de (19.10.2007)

Inhalt
Einleitung

Teil I: Was die amerikanische Gesellschaft bewegt
1. Amerika, Amerika über alles
2. Trendverliebt und direkt
3. Propaganda, Gewalt und Verdummung

Teil II: Wie das politische System funktioniert
1. Sehnsucht nach dem Erlöser?
2. Arm, aber Amerikaner
3. Der Triumph der Lobbyisten
4. Wie der Präsident zu seinen Stimmen kommt
5. Die Stadt auf dem Berg

Teil III: Wie sich der christliche Glaube entwickelt hat
1. Nur das Ergebnis zählt
2. Von Minderheitenschutz zu Mehrheitsdiktat
3. Die „glorreichen“ Vier
4. „Wir wissen, was Gott will“
5. „Wenn das Geld im Kasten klingt …“
6. Die Politisierung des Christentums

Teil IV: Was die Fundamentalisten wirklich glauben
1. Das Evangelium nach Superman und Rambo
2. Das Ende der Welt nach Tim LaHaye
3. Wer errichtet das 1.000-jährige Reich?
4. Die Rechtfertigung der Unmoral
5. Ohne Israel geht nichts
6. Dem Richtergott unter die Arme greifen

Teil V: Wie der Gottesstaat verwirklicht wird
1. „Wir wissen, was gut ist für die Menschen“
2. In den Hinterzimmern der Macht
3. Der Zweck heiligt die Mittel
4. Die Veredelung der Unchristlichkeit
5. „Zur Hölle mit der Umwelt“?
6. Boot Camps für die kleinen Kampfbeter

Teil VI: Wie Amerika den Rest der Welt bekehrt
1. Neue Weltordnung nach Amerikas Gnaden
2. Die „Schläferzelle“ ist erwacht
3. Ängste, Phobien und Verschwörungstheorien
4. Die „Christianisierung“ der Welt

Zusammenfassung

Literaturverzeichnis
Personenregister
Sachregister 
 

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode

Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

NEWSTARTCENTER eShop - Gesunde Ideen für Ihr Leben, günstig online kaufen. Online Versand für Bio-Produkte, Lifestyle-Artikel und Accessoires. messertool.de  Naturkost Naturkosmetik 

über 22 Jahre Onlineshop vom NEWSTARTCENTER  1997 - 2019  -   Zertifiziert von der Kontrollstelle DE-ÖKO-006